Wäsche, Einkauf, Reinigung, Küche

Vorbereitungskurs für Hauswirtschaftshelferinnen

Übergabe der Teilnahmezertifikate beim Kooperationsprojekt „WERK-Tätige“ durch Jobcenter-Geschäftsführerin Claudia Czernohorsky-Grüneberg und Dr. Brigitte Scheuerle, Geschäftsführerin Aus- und Weiterbildung der IHK Frankfurt

15 Frauen aus zwölf Nationen – hauptsächlich alleinerziehende Mütter – konnten einen sechsmonatigen Vorbereitungskurs für eine Tätigkeit als Hauswirtschaftshelferinnen erfolgreich abschließen. Das Kooperationsprojekt der Kita Frankfurt und der aus der Werkstatt Frankfurt hervorgegangenen gemeinnützigen smart work GmbH trug die originelle Bezeichnung „WERK-Tätige“, weil es im Kern um Wäsche, Einkauf, Reinigung und Küche ging und geht. Ziel des Kurses ist die Heranführung an einen Job als Hauswirtschaftshelferin – ein durchaus interessantes Aufgabenfeld für Frauen mit Kindern, die es vor allem als Alleinerziehende nicht leicht haben, den beruflichen Einstieg und das berufliche Fortkommen zu finden. Dies gilt umso mehr, wenn Sprachbarrieren bestehen.

Der Kurs wurde der Lebenssituation der Teilnehmerinnen entsprechend in Teilzeit durchgeführt. So konnten sie wie in der realen Arbeitswelt Familie und Beruf miteinander vereinbaren. Zugleich war der Kurs für viele der Teilnehmerinnen mit Migrationsbiografie der erste Kontakt zur Arbeitswelt. Anders als in der familiären Umgebung war nicht eine Muttersprache die Kommunikationsbasis, sondern untereinander und mit den Kursleitern sprachen sie deutsch und konnten damit ihre Sprachkenntnis und Sprachpraxis deutlich verbessern.

Die beiden Partner im Kooperationsprojekt übernahmen unterschiedliche Leistungen im Kurs: Für die theoretischen Anteile war eher smart work zuständig, in ausgewählten Einrichtungen der Kita Frankfurt sammelten die Frauen dann an drei Tagen in der Woche praktische Erfahrungen. Insbesondere das KiZ Gallus hat mit seinen Erfahrungen aus einer Reihe innovativer Projekte der Arbeitsförderung und -integration maßgeblich zum Erfolg dieser Qualifizierungsmaßnahme beigetragen.