Ganz nah am Kunden: Airport-Agentur Rhein-Main

Die Arbeitsagentur Frankfurt betreut Arbeitgeber, Arbeitsuchende und Beschäftigte am Flughafen

„Bei uns können Sie landen – holen Sie Ihre Crew an Bord!“ Mit diesem Slogan bietet die Agentur für Arbeit Frankfurt ihren Service den Unternehmen am Flughafen an, die Personalbedarf haben und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen. Es handelt sich um eine Dienstleistung ganz nah am Kunden: Mit der „Airport-Agentur Rhein-Main“ ist ein Team direkt am Flughafen präsent. Teamleiterin Stephanie Schwarz und ihre siebenköpfige Crew sind – soweit es dies am Flughafen überhaupt gibt – auf kurzem Weg, unmittelbar vor Ort im Airport Center FAC 1 und unkompliziert erreichbar. Das Team ist Ansprechpartner sowohl für die Unternehmen als auch für Bewerberinnen und Bewerber, die am Flughafen Arbeit suchen, und ebenso für Beschäftigte, die ein Anliegen an die Arbeitsagentur haben, z. B. wenn sie sich beruflich verändern wollen.  

Die Airport-Agentur besteht bereits seit 2005, hat aber vor eineinhalb Jah-ren ihren Service erweitert: Seither gibt es ein „Ladengeschäft“ im FAC 1 auf Ebene 03. Es ist von Montag bis Freitag jeweils von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet, zwei Mitarbeiter/-innen beraten und betreuen vorwiegend Arbeitsuchende. Unkompliziert heißt es: „Einfach reinkommen, ganz ohne Termin.“ Über eintausend Ratsuchende kommen jährlich ins Ladengeschäft. Hier finden an Nachmittagen auch Bewerbertage statt, bei denen sich ein-zelne oder mehrere Arbeitgeber präsentieren und interessierte Arbeitsuchende direkt kennenlernen können. 

Das Büro der Airport-Agentur befindet sich im Gebäudeteil A auf Ebene 06 und ist Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Hier küm-mern sich die Ansprechpartner vorwiegend um Arbeitgeber und unterstützen sie bei der Stellenbesetzung über alle Branchen, Betriebsgrößen und Anforderungsprofile hinweg. Ob Mitarbeiter/-innen im Einzelhandel, in der Frachtabfertigung, im Sicherheitsdienst, bei der Reinigung, in Hotel und Gastronomie oder Lager/Logistik – die Airport-Agentur kümmert sich darum. Die räumliche Nähe hat für Arbeitgeber und für Arbeitsuchende, die persönlich vorsprechen, den enormen Vorteil, dass freie Stellen schnell besetzt werden können.  

Der Frankfurter Flughafen ist nicht nur der größte Luftverkehrsknotenpunkt für jährlich über 60 Mio. Passagiere und Warentransporte in der Größen-ordnung von 2,11 Mio. Tonnen, sondern auch die größte lokale Arbeitsstätte Deutschlands. „Hier arbeiten mehr als 81.000 Beschäftigte in über 500 Unternehmen“, berichtet Stephanie Schwarz. „Das ist eine Stadt für sich, in der die Agentur für Arbeit Frankfurt nicht fehlen darf!“ Der Flughafen wächst seit Jahren dynamisch und ist der Beschäftigungsmotor der Rhein-Main-Region schlechthin. Für das Jahr 2020 rechnet der Flughafenbetreiber Fraport bereits mit 88 Mio. Passagieren. Durch den neuen Stadtteil Gateway Gardens und den Ausbau des Terminals 3 soll bis zum weiteren Jahr 2027 die Zahl der Beschäftigten auf über 97.000 steigen.
Die Airport-Agentur Rhein-Main arbeitet mit allen Arbeitsmarktakteuren der Region zusammen. Dazu zählen nicht nur die Arbeitsagenturen, sondern auch die Jobcenter in einem weiten Umfeld, von Offenbach bis Mainz, von der Wetterau bis nach Darmstadt. Die Betriebe am Flughafen gelten als at-traktive Arbeitgeber. Die besondere Aufgabe für die Vermittlungsfachkräfte liegt auch in der Bewerberberatung, denen realistische Vorstellungen der Anforderungen nahegebracht werden müssen, z. B. über die physischen Be-lastungen oder die speziellen Einstellungsvoraussetzungen und Sicherheitsüberprüfungen.
Die Airport-Agentur veranstaltet jährlich im März die größte regionale Jobbörse. Im Jahr 2018 fand die Airportmesse zum fünften Mal mit 49 Ar-beitgebern – ein Querschnitt über alle Bereiche und Branchen – und über 2.500 Besuchern statt. Ein Highlight ist außerdem die Ausbildungsmesse „airport@night“, in diesem Jahr mit 17 Arbeitgebern. Bei dieser Abend-veranstaltung erleben die Schüler den Flughafen nicht nur im Abend- und Nachtbetrieb, sondern können auch bei Rundfahrten und Flugzeugbesichtigungen einen Blick hinter die Kulissen werfen. Berufsberater informieren die Jugendlichen über die Ausbildungsberufe. 
Das Team der Airport-Agentur Rhein-Main mit Teamleiterin Stephanie Schwarz (re.)
Das Team der Airport-Agentur Rhein-Main mit Teamleiterin Stephanie Schwarz (re.)

Kontakt / Info:

Airport-Agentur Rhein-Main
FAC 1, Briefkasten 504, Hugo-Eckener-Ring
60549 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 2171 2127, Fax 069 / 2171 2728
Frankfurt-Main.Airport-Agentur@arbeitsagentur.de